Fenster schließen
Title Grabungsschutzgebiete Archäologie Trier
Kind of resource Map Service - picture - Map Service
Resourceidentifier 50181
Name of the resource Grabungsschutzgebiete_Archaeologie_Trier
Information about the service 2979
Preview
Organization
Abstract Grabungsschutzgebiete Archäologie Trier
Query Layer not queryable
Coordinate Reference System EPSG:4326 EPSG:25832 EPSG:31467 EPSG:31466 EPSG:4258
Corner in geographic Coordinates 6.02585,48.9246,8.52187,50.9645
Spatial Extent
Coupled Metadata 1c12bf74-94e1-5d00-42aa-d8c7b709c884 validate

Responsible party for publishing

Logo
Organization Generaldirektion Kulturelles Erbe
Address Festung Ehrenbreitstein
City 56077 Koblenz
Email info@gdke.rlp.de

Responsible party for service

Organization Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz
Contact person Christof Schuppert
Address
56073
Telephon
Email gis@gdke.rlp.de
Datenschutzhinweis Die Zugriffe auf den Dienst werden vom Anbieter nutzerbezogen aufgezeichnet. Dies erfolgt entweder zur Abrechnung vertraglicher Vereinbarungen oder aufgrund gesetzlicher Vorgaben.
Wenn Sie hiermit nicht einverstanden sein sollten, nutzen Sie diesen Dienst nicht!
Falls Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie bitte den Anbieter unter gis@gdke.rlp.de
Beschränkungen des öffentlichen Zugangs Der vorliegende Kartendienst der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz, Direktion Landesarchäologie bezieht sich auf das Gebiet der Außenstelle Trier. Es handelt sich um eine vorläufige Version an der noch gearbeitet wird. Veränderungen bleiben vorbehalten. Die in der Karte verzeichneten Grabungsschutzgebiete unterliegen § 22 des Denkmalschutzgesetzes (13. Nov. 2008). Bei Zuwiderhandlungen greift § 33 des gleichen Gesetzes.
Angaben zu Kosten/Gebühren/Lizenzen Der vorliegende Kartendienst der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz, Direktion Landesarchäologie bezieht sich auf das Gebiet der Außenstelle Trier. Es handelt sich um eine vorläufige Version an der noch gearbeitet wird. Veränderungen bleiben vorbehalten. Die in der Karte verzeichneten Grabungsschutzgebiete unterliegen § 22 des Denkmalschutzgesetzes (13. Nov. 2008). Bei Zuwiderhandlungen greift § 33 des gleichen Gesetzes.
Status Description changed - update necessary
Availability 97.92 %
Geoportal Capabilities
Access point for single layer Show document
Show link
Access point (sublayer included) Show document
Show link
INSPIRE Capabilities URL Show document
Show link
INSPIRE Service Metadata
Show document
Show link
Show document
Show link
Validation against INSPIRE Geoportal Start Validation
Secured Capabilities URL Show document
Show link
KML