Fenster schließen
Title Übersichtskarte der Oberflächennahen Rohstoffe in Rheinland-Pfalz
Kind of resource Map Layer - Bild - Map Layer
Resourceidentifier 19618
Name of the resource oberflaechennahe_rohstoffe
Information about the service 3066
Preview
Organization
Abstract Rheinland-Pfalz ist reich an Bodenschätzen, deren Nutzung weit in historische Zeiten zurück reicht. Eine Vielzahl von Abbaustellen von Erzen und Kohlen belegen, dass bereits die Kelten und Römer diesen Reichtum schätzten. Heute sind die in der Karte dargestellten Verbreitungsgebiete oberflächennaher mineralischer Rohstoffe vorrangiges Ziel der Bergbautätigkeit. Im europäischen Vergleich sind besonders die qualitativ hochwertigen Tone des Westerwaldes und die verschiedenen vulkanischen Gesteine der Eifel von herausragender Bedeutung für die überwiegend mittelständische Industrie. Die Übersichtskarte basiert auf der prognostischen Rohstoffkarte von FALKE & NEGENDANK (Universitäten Mainz und Trier) sowie umfangreichen eigenen Untersuchungen. Nutzungsbedingungen siehe: http://www.lgb-rlp.de/karten-und-produkte/online-karten/nutzungsbedingungen-fuer-online-karten.html
Query Layer queryable
Coordinate Reference System EPSG:4326 EPSG:25832 EPSG:31467 EPSG:31466 EPSG:3857 EPSG:4258
Corner in geographic Coordinates 6.13827,48.936,8.49725,50.752
Spatial Extent
Visibility
Maximum scale 1 : 50000
Minimum scale 1 : 1999999
Coupled Metadata 1487b57f-f087-d84a-3de3-e341312ecd6e validate

Responsible party for publishing

Logo
Organization Landesamt für Geologie und Bergbau
Address Emy-Roeder-Straße 5
City 55129 Mainz
Email office@lgb-rlp.de

Responsible party for service

Organization Landesamt für Geologie und Bergbau, Rheinland-Pfalz
Contact person Dr. T. Dreher
Address Emy-Roeder-Str. 5
55129 Mainz
Telephon 06131/9254-0
Email webmaster@lgb-rlp.de
Beschränkungen des öffentlichen Zugangs https://creativecommons.org/licenses/by-nc/3.0/de/
Angaben zu Kosten/Gebühren/Lizenzen Lizenz:

Creative Commons: Namensnennung - Keine kommerzielle Nutzung 3.0 Deutschland
Availability 85.29 %
Geoportal Capabilities
Access point for single layer Show document
Show link
Access point (sublayer included) Show document
Show link
Original Capabilities Show document
Show link
INSPIRE Capabilities URL Show document
Show link
INSPIRE Service Metadata
Show document
Show link
Show document
Show link
Validation against INSPIRE Geoportal Start Validation
KML