Mein GeoPortal.rlp
Sie sind als Gast angemeldet

Aktuelles

26.11.2018

Neuer Standard für Darstellungsdienste in Deutschland

Das Lenkungsgremium GDI-DE hat auf der Herbstssitzung 2018 einen neuen Standard für die interoperable Bereitstellung von Darstellungsdiensten beschlossen.

Das Dokument beinhaltet konkrete Vorgaben zur Bereitstellung von Karteninformationen über OGC-WMS sowie -WMTS Interfaces und soll damit eine einheitliche Nutzbarkeit dieser Informationen im Rahmen der Geodateninfrastruktur Deutschlands (GDI-DE) gewährleisten.

Der neue Standard löst das seit 2006 gültige WMS-DE Profil ab und beinhaltet viele Verbesserungen und Neuerungen. Die Vorgaben sind kompatibel zu den Regelungen der EU INSPIRE-Richtlinie.

Vorgaben der GDI-DE zur Bereitstellung von Darstellungsdiensten