Fenster schließen

Metadaten
Metadatenidentifikator: d7ea9f5e-b196-95a8-e587-a66fc21dc7cc
Datum der Metadaten: 2017-11-16
Sprache der Metadaten: ger
Identifikation
Ressourcenbezeichnung: Bad Duerkheim Bauliche Gesamtanlagen
Ressourcenüberblick: Bauliche Gesamtanlage
Art der Ressource: dataset
Unique resource identifier: http://www.geoportal.rlp.de/registry/spatial/dataset/d7ea9f5e-b196-95a8-e587-a66fc21dc7cc
Name der verantwortlichen Stelle: Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz
E-Mail Adresse der verantwortlichen Stelle: gis@gdke.rlp.de
Ausdehnung
Kontakt
Name der verantwortlichen Stelle: Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz
E-Mail Adresse der verantwortlichen Stelle: gis@gdke.rlp.de

Allgemein
Sprache: ger
ISO Themengebiet: planningCadastre,farming
Suchbegriff: Schutzzone,Baudenkmal,Schutzgebiet,Denkmal,Bauliche Gesamtanlage,inspireidentifiziert,Protected sites
Geographische Ausdehnung
Koordinatenreferenzsystem: urn:ogc:def:crs:EPSG:25832
Geographische Ausdehnung: 7.82567,8.30111,49.3066,49.636
Zeitliche Ausdehnung
Zeitliche Ausdehnung - von: 2013-10-22
Zeitliche Ausdehnung - bis: 2017-11-17
Datum der Veröffentlichung:
Datum der letzten Überarbeitung: 2017-11-17
Datum der Erstellung:
Format
Datenablageformat: Database
Zeichensatz: utf8

Daten-/Dienstanbieter
Name der verantwortlichen Stelle: Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz
Rolle der verantwortlichen Stelle: pointOfContact
E-Mail Adresse der verantwortlichen Stelle: gis@gdke.rlp.de
Anbieter der Metadaten
Name der Kontaktstelle für Metadaten: GDKE
Metadatenkontakt E-Mail: gis@gdke.rlp.de

Bedingungen
Nutzungsbedingungen: Grundlage der Denkmalliste ist: Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bad Dürkheim, Band 13.1 Stadt Bad Dürkheim, Gemeinde Haßloch, Verbandsgemeinden Deidesheim, Lambrecht und Wachenheim. Bearbeitet von Georg Peter Karn und Rolf Mertzenich, Worms 1995. Band 13.2 Stadt Grünstadt, Verbandsgemeinden Freinsheim, Grünstadt-Land und Hettenleidelheim. Bearbeitet von Georg Peter Karn und Ulrike Weber, Worms 2006. Für den südlichen Teil des Landkreises (Band 13.1) können derzeit keine Bilder zur Verfügung gestellt werden. Die der Fachbehörde bekannten, verborgenen archäologischen Denkmäler sind wegen ihrer Gefährdung nicht dargestellt. Der Schutz der unbeweglichen Kulturdenkmäler entsteht bereits durch das Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen des § 3 Denkmalschutzgesetz (DSchG) und ist nicht von der Eintragung in die Denkmalliste abhängig, d.h. auch Objekte, die nicht in der Denkmalliste verzeichnet sind, können Denkmäler sein. Sowohl die Denkmalliste als auch die Karte erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Hinweise, Korrekturen etc. erbitten wir an landesdenkmalpflege@gdke.rlp.de, Fragen zur technischen Umsetzung an gis@gdke.rlp.de. Lizenz: cc-by-3.0 - Creative Commons: Namensnennung 3.0 Deutschland - http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/de/
Zugangsbeschränkungen
Code für Zugangsbeschränkungen: otherRestrictions
Andere Zugangsbeschränkungen: Grundlage der Denkmalliste ist: Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bad Dürkheim, Band 13.1 Stadt Bad Dürkheim, Gemeinde Haßloch, Verbandsgemeinden Deidesheim, Lambrecht und Wachenheim. Bearbeitet von Georg Peter Karn und Rolf Mertzenich, Worms 1995. Band 13.2 Stadt Grünstadt, Verbandsgemeinden Freinsheim, Grünstadt-Land und Hettenleidelheim. Bearbeitet von Georg Peter Karn und Ulrike Weber, Worms 2006. Für den südlichen Teil des Landkreises (Band 13.1) können derzeit keine Bilder zur Verfügung gestellt werden. Die der Fachbehörde bekannten, verborgenen archäologischen Denkmäler sind wegen ihrer Gefährdung nicht dargestellt. Der Schutz der unbeweglichen Kulturdenkmäler entsteht bereits durch das Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen des § 3 Denkmalschutzgesetz (DSchG) und ist nicht von der Eintragung in die Denkmalliste abhängig, d.h. auch Objekte, die nicht in der Denkmalliste verzeichnet sind, können Denkmäler sein. Sowohl die Denkmalliste als auch die Karte erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Hinweise, Korrekturen etc. erbitten wir an landesdenkmalpflege@gdke.rlp.de, Fragen zur technischen Umsetzung an gis@gdke.rlp.de. Lizenz: cc-by-3.0 - Creative Commons: Namensnennung 3.0 Deutschland - http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/de/,{"id":"cc-by-3.0","name":"Creative Commons: Namensnennung 3.0 Deutschland","link":"http:\/\/creativecommons.org\/licenses\/by\/3.0\/de\/"},no constraints

Herkunft
Herkunft: Grundlage der Denkmalliste ist: Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bad Dürkheim, Band 13.1 Stadt Bad Dürkheim, Gemeinde Haßloch, Verbandsgemeinden Deidesheim, Lambrecht und Wachenheim. Bearbeitet von Georg Peter Karn und Rolf Mertzenich, Worms 1995. Band 13.2 Stadt Grünstadt, Verbandsgemeinden Freinsheim, Grünstadt-Land und Hettenleidelheim. Bearbeitet von Georg Peter Karn und Ulrike Weber, Worms 2006. Für den südlichen Teil des Landkreises (Band 13.1) können derzeit keine Bilder zur Verfügung gestellt werden. Die der Fachbehörde bekannten, verborgenen archäologischen Denkmäler sind wegen ihrer Gefährdung nicht dargestellt. Der Schutz der unbeweglichen Kulturdenkmäler entsteht bereits durch das Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen des § 3 Denkmalschutzgesetz (DSchG) und ist nicht von der Eintragung in die Denkmalliste abhängig, d.h. auch Objekte, die nicht in der Denkmalliste verzeichnet sind, können Denkmäler sein. Sowohl die Denkmalliste als auch die Karte erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Hinweise, Korrekturen etc. erbitten wir an landesdenkmalpflege@gdke.rlp.de, Fragen zur technischen Umsetzung an gis@gdke.rlp.de.
Auflösung
Vergleichsmaßstab:
Bodenauflösung: 1:1000
Gültigkeit
Titel der Spezifikation: Verordnung (EG) Nr. 1205/2008 der Kommission vom 3. Dezember 2008 zur Durchführung der Richtlinie 2007/2/EG des Europäischen Parlaments und des Rates hinsichtlich Metadaten,Verordnung (EU) Nr. 1253/2013 der Kommission vom 21. Oktober 2013 zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 1089/2010 zur Durchführung der Richtlinie 2007/2/EG hinsichtlich der Interoperabilität von Geodatensätzen und -diensten,Verordnung (EU) Nr. 102/2011 der Kommission vom 4. Februar 2011 zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 1089/2010 zur Durchführung der Richtlinie 2007/2/EG des Europäischen Parlaments und des Rates hinsichtlich der Interoperabilität von Geodatendiensten und -diensten,VERORDNUNG (EG) Nr. 1089/2010 DER KOMMISSION vom 23. November 2010 zur Durchführung der Richtlinie 2007/2/EG des Europäischen Parlaments und des Rates hinsichtlich der Interoperabilität von Geodatensätzen und -diensten
Datum der Spezifikation: 2008-12-04,2013-12-10,2011-02-05,2010-12-08
Grad der Konformität: true,false,false,false